Schlaflos…

Schlaflos-Phasen kenne ich ja zur genüge. Aber aktuell  ist es rekordverdächtig.
Ich frage mich, warum ich mich Abends überhaupt ins Bett lege. Gibt es eigentlich einen Preis für das häufigste „imBettherumdrehen“? (das einzig lustige daran ist meine Frisur nach dem Aufstehen)

Ich mache wirklich drei(tausend) Kreuze, wenn mein Muskelafaserriss verheilt ist und ich mich  zumindest körperlich wieder auspowern kann.

Eigentlich wollte ich heute früh zum Schwimmen, aber auch dafür habe ich schon eine Ausrede gefunden 😉
Naja, Ausrede ist es nicht wirklich.  Seit einigen Tagen ist mein linkes Auge wie „angestrengt“ und es sieht mit Kontaktlinse nicht mehr scharf. Ob das nun doch ein Anflug von Nebenwirkungen der Hormone sind oder vielleicht eine Folge von Schlaflosigkeit ist… keine Ahnung… werde die Kontaktlinsen auf jeden Fall ein paar Tage nicht nutzen, was das Schwimmen mit Schwimmbrille (ohne Sehschärfe) etwas einschränkt.

Na dann sind heute die entspannenden Sportarten wie Yoga und einweniglaminatverlegen dran.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hormontherapie-Studie, Ich fühle... abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s