…hallöchen…

…ein gut aussehender Arzt…ich dachte, die gibt es nur bei Grey´s Anatomy 🙂

Es war heute mal wieder Zeit für einen ärztlichen Blick auf die bestrahlte Haut. Alles super, nichts auffälliges. Die bestrahlte Haut ist nur leicht rötlich.

Der Doc hat mir noch kurz erzählt, dass es wohl Patienten gibt, die nicht Bescheid sagen wenn etwas nicht stimmt und bei dem „Blick auf die Haut“ schon so manche „Katastrophe“ zu sehen war…unverständlich…

Auch sonst habe ich so gut wie keine Nebenwirkungen.
Wie ja schon kurz erwähnt weiß ich nicht genau, ob die Hitzewallungen durch die Einnahme von Tamoxifen kommt oder durch die Bestrahlung, aber das werde ich ja merken, wenn die Bestrahlung in 2 Wochen vorbei ist 🙂

Und auch die so viel beschriebene Müdigkeit/Schlappheit während der Bestrahlung bleibt mir fast vollständig erspart. Ich habe nur ab und an mal einen extremen Anfall von Müdigkeit. Der kann aber natürlich auch von meiner momentanen Schlaflosigkeit kommen…nichts genaues weiß man nicht…

Apropos…das Augenschonprogramm muss gerade mal gestartet werden *gähn*

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fakten/Behandlung, Strahlentherapie abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu …hallöchen…

  1. aja schreibt:

    Ich bin sehr glücklich darüber, dass Dir die meisten Nebenwirkungen erspart bleiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s