Haare?

…oder was ist das, was da auf dem Schädel wächst?
Meine Haare sind ja nicht zu 100% ausgefallen, sondern gleichmäßig „verteilt“ vielleicht zu 85-90%. So habe ich mir den Kopf bisher immer rasiert, denn so einen lichten Haarwuchs wollte ich nicht gewähren lassen.

Jetzt allerdings fühlt es sich so an, als wenn mehr Haare nachwachsen und die sind ganz weich! Also so Fusselähnlich…nicht stoppelig. Mao hat das gerade fotografiert…ich wusste gar nicht, dass ich Muttermale auf´m Kopp hab 😉

Melli_18.01.2014

Ich wollte die Haare eigentlich erst nach der letzten Chemo wachsen lassen, werde es aber jetzt schon tun. Bin gespannt, wie die sich „entfalten“ 🙂

Ansonsten geht es mir eigentlich ganz gut. Das flaue Magengefühl ist natürlich da und ich bin immer etwas im Zwiespalt ob ich die Tropfen nehmen soll oder nicht, da ich mir nach wie vor nicht so ganz sicher bin, ob die mir wirklich helfen oder ob ich dadurch das flaue Magengefühl länger habe… ich probiere es heute erst einmal ohne.

Heute in 2 Wochen wird das Ende der Chemotherapie gefeiert! (und bei der Gelegenheit auch gleich mein Geburtstag 🙂 )

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Chemotherapie, Fragen&Feststellungen, Ich fühle... abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Haare?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s