2014!

Was ist das Jahr gerast… wie jedes Jahr…und jedes Jahr denkt man, dass es besonders schnell vorüber ging…

Und wenn ich dann daran denke, dass ich seit dem 19. August krankgeschrieben bin…krass…die Zeit rennt tatsächlich…

Gute Vorsätze für das Neue Jahr? NÖ!

Vorsätze habe ich selten, aber dafür Pläne:

– meinen Geburtstag Ende Januar feiern (das Ende der Chemo wird direkt mitgefeiert)
– ab Februar wieder mit dem Sport starten
– vor Start der Bestrahlung ein paar Tage im Harz erholen
– ab ca. Mai wieder arbeiten
– im Juni am Women’s Run teilnehmen (leider, vernünftigerweise nur die 5km, statt sonst 8km)
– vielleicht bekommen wir dann einen schönen Sommerurlaub hin
– im Oktober sollte ich dann wieder „Lauf-fit“ sein, um den Köhlbrandbrückenlauf über 12km in einer akzeptablen Zeit zu schaffen

Nebenbei noch die 6kg wieder abtrainieren, die dank Muskelfaserriss, Cortison, Bewegungsmangel und einer Menge leckerer Fressalien wieder am Körper kleben!

In diesem Sinne:
01.01.2014

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fragen&Feststellungen, Ich fühle... abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s