Diagnose

Da habe ich es nun schwarz auf weiß…Auch wenn ich nicht wirklich noch mit einer positiven (in diesem Fall negativen?) Nachricht gerechnet habe, stirbt die Hoffnung doch immer zuletzt und nun habe ich den Befund hier auf dem Sofa liegen.

Brustkrebs… kein wenn und aber… kein böser Traum…

Ich war relativ gefasst, als wir (ja meine bessere Hälfte hat mich begleitet *schmatz*) in der Röntgenpraxis das Ergebnis vom Arzt mitgeteilt bekommen haben. Ich habe damit ja auch irgendwie gerechnet. Dann von da aus direkt zum Frauenarzt um die Überweisung für das Krankenhaus zu holen. Dort angekommen, kommen wir auch sehr schnell ins Sprechzimmer. Und dann hat mein Arzt eine Träne im Auge als er mit uns spricht…. na super… ich versuche die Fassung zu bewahren… die bessere Hälfte kramt schon mit nem Taschentuch am Auge herum… ich mach mit… Mist.

MIST!

Vorsprechtermin im Krankenhaus steht schon diesen Freitag an.

Nun geht der Kampf los… ich trete Dir in den Arsch Du kleines (2,8x 2,0 x 2,4cm) mieses Stück Karzinom!

Krebs-01

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fakten/Behandlung, Ich fühle... abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s